Die Technologie „Strip-Till“ ist in der Ukraine noch nicht sehr weit verbreitet, aber ihre Vorteile sollten niemanden gleichgültig lassen.

Die Seminarteilnehmer waren an diesem Thema sehr interessiert und gespannt auf die Erfahrungen von Helge Beckurs, einem Landwirtschaftsberater, der sowohl in Deutschland als auch in der Ukraine tätig ist. Und die Teilnehmer wurden nicht enttäuscht: Rationelle Nutzung von Unternehmensressourcen, niedrigere Kosten und höhere Leistungen sind einige der Vorteile von Strip-Till.

Die Teilnehmer diskutierten mit dem Referenten über die Zweckmäßigkeit des Übergangs auf diese neue Art der Technologie, lernten die Kosten und die Notwendigkeit für neue Geräte kennen und konnten diese auch tatsächlich sehen und bewerten.

Ergänzend zum Hauptreferenten Helge Beckurs stellten Vadim Koval von der Firma „Horsch“ und die Experten vom Institut „Leonid Pogorili“ ihre ganz speziellen Erfahrungen mit dem Verfahren „Strip-Till“ in der Ukraine vor. 

Загрузка... .