Schon wie im letzten Jahr zeigten sich die Wirtschaftspartner und weitere Aussteller auch diesmal bereit, noch einen zusätzlichen Tag mit Personal und Technik auf dem ADFZ-Feld präsent zu sein. Daher war es möglich, für den 15.09.17 landwirtschaftliche Lehreinrichtungen zur „Universität auf dem Feld“ einzuladen.

Der rege Zuspruch zeigte, wie interessiert diese Lehreinrichtungen an Möglichkeiten zum praktischen Unterricht sind: 355 Studenten und Lehrkräfte von 9 Hochschulen sowie 12 Colleges waren der Einladung gefolgt und hatten dafür teils sehr lange Wege auf sich genommen. Die einzelnen Gruppen wurden zu den einzelnen Stationen von Mitarbeitern des Instituts LP sowie von Studenten der Agraruniversität Kiew geführt und bekamen dort von den Ausstellern umfassende Informationen über die jeweilige Firma und deren Beitrag zur modernen Landwirtschaft.

 IMG 4063  IMG 4101

Sehr erfreut waren ADFZ-Team und Aussteller über einen ganz besonderen Besuch: Die 3. Klasse der Grundschule Doslidnytske hatte sich gemeinsam mit ihrer Lehrerin aufgemacht, um hautnah zu erfahren, mit welch großen Maschinen heutzutage Landwirtschaft betrieben wird und wie eine Zuckerrübe nach der Ernte aussieht. 

 IMG 4280 IMG 4265 

Auch sie bekamen alle ihre Fragen beantwortet und eine Einladung, jederzeit im Rahmen ihres Unterrichts im ADFZ vorbeizuschauen und dazuzulernen. 

 

 

 

Загрузка... .